Montag, 18. April 2016

Weg des Wasser

In letzter Zeit habe ich leider nicht sehr oft Zeit gefunden um mich der Fotografie zu beschäftigen. Vielleicht lag es an der nichtvorhandene Zeit, am Wetter oder an der Lust. Deshalb bin ich am Wochenende, mit der Kamera mal wieder raus gegangen. Da es am Morgen noch stark geregnet hat, habe ich mich für eine Langzeitbelichtung mit Wasser entschieden. Wasserfälle gibt es leider in meiner näheren Umgebung keine konnte mich aber an eine Stelle mit einer kleineren Schlucht erinnern die ich damals beim Mountainbike öfters beim vorbei fahren gesehen habe.